Die 1974 eröffnete Trächu Hittu auf der Feselalpe ist seit
    jeher ein Ort des Austausches und der Begegnung. Das
  Restaurant wurde von Menschen, die eine Leidenschaft für
   die Region und diesen besonderen Ort haben, renoviert.
 Heute haben sie uns die Schlüssel anvertraut.

Für uns als
 Familie ist es ein Traum, den wir schon seit Jahren haben:
  Gäste in einer natürlichen Umgebung und mit einer Küche
             voller Aromen empfangen zu können.

Für die Zubereitung unserer Speisen und Getränke wählen wir
 ausschliesslich Produzenten und Züchter aus den Schweizer
     Alpen. Dies ist uns wichtig, um einen Beitrag zur
      Nachhaltigkeit zu leisten und unseren Gästen ein
          hochwertiges und faires Essen zu bieten.

 Seien Sie herzlich willkommen bei uns, geniessen Sie diese
                 Erfahrung in vollen Zügen!


Möchtest Du mehr erfahren?

Wie kommt man hoch / runter?

Schneeschuh

2 Stunden ab Jeizinen
Variante: auf der Strasse

Wandern

1 Stunde ab Jeizinen (Sommer)

Bike

Ab Lötschental, Jeizinen oder Leukerbad.
Lokale, regionale und Kantonale Routen (> Valais Alpine Bike)

Auto

Via Leuk-Stadt > Bratsch > Erschmatt, Leuk-Stadt > Feschel oder Gampel > Bratsch > Erschmatt.
Winter geschlossen.